Logo
Auf einen Blick
Ausstattung
Info
Allgemeine Infos

CIP-Pool Maschinenbau

91052 Erlangen, Konrad-Zuse-Straße 3
90429 Nürnberg, Fürther Straße 246b - "auf AEG"

 

 

 

Aktuelle Informationen

CIP-Pool teilweise geöffnet

Der CIP-Pool Maschinenbau am Standort Erlangen, Konrad-Zuse-Straße 3 im 3. OG ist geöffnet. Es stehen 20 Arbeitsplätze zur Verfügung. Die Standorte "auf AEG" und im 2.OG müssen leider weiterhin geschloßen bleiben.

Im Eingangsbereich sind Reinugungstücher. Bitte den Arbeitsplatz vor der Benutzung reinigen bzw. desinfizieren.

Zur Kontaktverfolgung wird das Tool "darfichrein.de" verwendet. An jedem Platz befindet sich ein QR-Code zum scannen mit dem Smartphone. Parallel dazu besteht die Möglichkeit sich "analog" mit den bereitgestellten Kontaktformularen zu registrieren.

Bitte zwingend die geltenden Hygenie-Regeln beachten : https://www.fau.de/corona/hygiene/

Hier finden Sie die aktuelle Belegung der PC’s, welche im CIP-Pool genutzt werden dürfen.

Hier sind die Belegungspläne für die nächsten Monate :

CIP-Pool MB (3. OG)

CIP-Pool MB II (2. OG)

CIP-Pool MB „auf AEG“

 

Zugriff von Ausserhalb

Auf eure persönlichen Daten (Z:/-Laufwerk) im CIP-Pool könnt ihr zugreifen. Wie das geht ist in der Info-Broschüre unter 11. beschrieben.

Ein Fernzugriff auf die Software, bzw. auf den Arbeitsplatz der CIP-Rechner (Remote Desktop) darf leider nicht angeboten werden.

Informationen zu Studenten-Lizenzen findet ihr unter https://www.rrze.fau.de/hard-software/software/private-nutzung/produkte/

Neue Anmeldeprozedur

Um die Anmeldung praktischer zu machen, gibt es jetzt eine automatisierte Version der Accounterstellung. Dazu gibt es hinten links im CIP-Pool MB einen Computer, der als Anmelde-PC gekennzeichnet ist. An diesem kann man sich schnell mithilfe seiner IDM-Daten einen Account erstellen. Bitte diese Variante zuerst probieren und dann eine Email schreiben.

Gruppenlaufwerke

Für Gruppenarbeiten wie z.B. KÜ oder KoPra können Gruppenlaufwerke beantragt werden. Voraussetzung für alle Mitbenutzer ist eine gültige Kennung im CIP-Pool Maschinenbau. Diese sind - wie das persönliche Home-Laufwerk Z:\ - auch über VPN von zu Hause aus erreichbar.

Den Antrag findet ihr HIER  (Text kopieren und in eine eMail einfügen)

Vorgehen beim Löschen von Kennungen und Nutzerdaten

Um den inzwischen knapp werdenden Platz auf den Servern vorzubeugen, werden Kennungen und dazugehörige Nutzerdaten gelöscht, welche.....

  • sich seit 12 Monaten nicht mehr im CIP-Pool MB mit ihrer Kennung angemeldet haben
  • oder jederzeit auf  Wunsch des Nutzers per eMail oder Schreiben.
  • Wenn die gleichlautente Kennung beim RRZE seit mehr als sechs Monate ungültig ist
  • Wenn die gleichlautente Kennung beim RRZE nicht (mehr) existiert

Generell können - wenn begründet - hier Ausnahmen gemacht werden, hierzu bitte rechtzeitige Info an die Administration des CIP-Pools.

!!! Essen & Trinken !!!

Ich möchte hier noch einmal darauf hinweisen, dass im CIP-Pool und im Druckerraum das Essen & Trinken untersagt ist. Vor allem während der KÜ werden hier verschärft Kontrollen (Tags, Nachts, und auch am Wochenende) durchgeführt und bei einem Verstoß ist mit der sofortigen und dauerhaften Sperrung des CIP-Pool zu rechnen !

GETRÄNKE werden nur in verschlossenen Behältnissen geduldet. Dosen, Kaffee-Becher mit Deckel oder nicht wiederverschließbare Flaschen sind jedoch keine verschlossenen Behältnisse.

ESSEN ist im CIP Pool absolut verboten.

Bei Verstößen sehe ich mich dazu gezwungen eure Kennung dauerhaft zu sperren und euch für die Schäden verantwortlich zu machen (z.B. verklebte Tastatur oder Maus).

Müll bitte ordnungsgemäß entsorgen. Ich möchte hier auch auf die Mülltonnen außerhalb des Gebäudes hinweisen. Die Tische im Vorraum sind keine Ablagen für Müll, sondern sollen euch etwas Platz für eine Auszeit bieten. Sollte es dennoch zu starken Verunreinigungen kommen, kann der 24h-Betrieb jederzeit eingestellt werden.

Unordnung :

Papier/Toner/Tinte wird nur noch dann in die Plotter und Drucker nachgelegt, wenn alle Papierabfälle im Mülleimer sind.

Nicht abgeholte Ausdrucke landen spätestens am nächsten früh im Müll. Bitte auch allgemein den CIP-Pool sauber und ordentlich halten, eure Kollegen werden es euch Danken!

Kann festgestellt werden von wem herumliegende Ausdrucke oder Abfälle sind, erfolgt Sperrung der Kennung im CIP-Pool !

Sollten die Müllbeutel für das Papier oder Restmüll mal voll sein, bitte diese selbständig tauschen und die vollen Beutel zugeknotet daneben stellen.

Plotter & Drucker :

Der eigenmächtige Papierrollen- Tinten- und Tonertausch, insbesondere zwischen den Druckern ist strikt verboten !

Papier/Toner/Tinte wird nur noch dann in die Plotter und Drucker nachgelegt, wenn alle Papierabfälle im Mülleimer sind..

normaler Betrieb -  UTAX/TA 8055i  (E239) ist der SW-Laserdrucker im 3. OG. Ausgestattet mit Locher und Hefter.

normaler Betrieb -  UTAX/TA 6505ci  (E214) ist der Farb-Laserdrucker im 3. OG. ( Ausgestattet mit Locher, Hefter und Broschürenfinisher

kein Betrieb - UTAX/TA 3560i  (E137) ist der SW-Laserdrucker im 2. OG CIP-Pool II.

kein Betrieb - UTAX/TA 3005ci  (E199) ist der Farb-Laserdrucker im CIP-Pool III "auf AEG"

Spezialpapier-Betrieb - Der Plotter HP DesignJet 1300TePS (PLOT1) ist für Großformate A2 bis A0. Bitte immer "Übergröße DIN Ax" wählen. Aufträge kleiner DIN A2 werden automatisch abgewiesen. Der Plotter ist mit Papier der Breite 914mm (36") beladen. Bitte die "Druckqualität" beim Treiber nicht verändern - es bringt nichts, kostet nur sehr viel Zeit.

normaler Betrieb - Der Plotter HP DesignJet 1300TePS (PLOT2) ist das selbe Modell wie der PLOT1. 

normaler Betrieb - Der Plotter HP DesignJet 1300TePS (PLOT3) ist das selbe Modell wie der PLOT1.

DEFEKTDer Plotter HP DesignJet 1300Te (PLOT5). Dieser Plotter steht im CIP-Pool III "auf AEG"